Literatur zum Thema Gänse


Speziell zum Thema Kanadagänse gibt es überhaupt keine Literatur.

Ein Buch dazu ist in Vorbereitung - bis dahin kann man sich hier einlesen:

 

"Das Jahr der Graugans" von Konrad Lorenz

Als eines der lehrreichsten Bücher empfehle ich das Buch "Das Jahr der Graugans" von Konrad Lorenz. Das Taschenbuch mit vielen Fotos und sehr interessanten Beobachtungen, lehrreich und preiswert. Noch besser die gebundene Ausgabe - mit gleichem Inhalt, aber die Fotos und Buchstaben sind größer :-) Im Antiquariat für kleines Geld und jeden Cent wert!

 

"Plötzlich Gänsevater" von Michael Quetting 

Die Geschichte eines Wissenschaftlers, der plante, für ein Forschungsprojekt Gänse aufzuziehen und ihnen das Leben beizubringen. Sehr bald erfuhr er, dass es seine 7 Gänseküken waren, die ihm gezeigt haben, was wirklich wichtig im Leben ist.

 

"Wilde Gänse: Reise zwischen Wildnis und Weideland" von Hans-Heiner Bergmann

Ein Buch über die Zugvögel unter den Gänsen - die Blessgänse, Weißwangengänse, Zwerggänse. Sehr informativ mit wissenschaftlichem Schwerpunkt.

 

"Hier bin ich, wo bist du" von Konrad Lorenz

Ein Buch, in dem Konrad Lorenz sehr genau beschreibt, wie seine Graugänse sich verhalten.  Aufgrund der vielen Gänseprotagonisten eher für fortgeschrittene Leser.

 

"Tagebuch einer Gänsemutter" von Angelika Hofer

Das Buch zur Fernsehserie - Angelika Hofer beschreibt, wie sie Gänseküken aufzieht. 

 

"Die Wildgänse Europas" von Erich Rutschke

Auf dem Titelbild sind Kanadagänse auf einem Stoppelfeld zu sehen. 

Leider ist das Buch schon sehr alt, es ist noch aus DDR Zeiten.

 


Download
Farbenfrohe Wasservögel - Wissenwertes über Nilgänse
Informationsbroschüre über Nilgänse
Nilgaense.pdf
Adobe Acrobat Dokument 10.0 MB

Auf ISBN Nummern und Links habe ich bewusst verzichtet. Bitte einfach nach den Titeln suchen, zum Beispiel bei google, ebay, booklooker, amazon, findmybook, medimops, terrashop usw.