Ausstellung STADTNATUR GANS NAH


Das Beobachten von Vögeln macht viele Menschen glücklich. Gänse sind große, spannende Vögel, die man ohne Hilfsmittel „gans nah“ erleben kann. Wir informieren in einer Ausstellung mit Fotos und Texten über das Leben der Vögel mit den langen Hälsen und ihre gefiederten Nachbarn.

 

Die Ausstellung findet im Lesegarten der Kinder- und Jugendbücherei Türmchen in Marl (Eduard-Weitsch-Weg 13) statt.

 

Die Öffnungszeiten des Türmchens sind außerhalb der Ferien

  • montags bis freitags 14 bis 17 Uhr
  • samstags 10 bis 13 Uhr

und in den Ferien (12.10. - 24.10.2020)

  • montags bis freitags von 10 bis 13 Uhr
  • samstags geschlossen

Der Eintritt ist frei, kostenlose Parkplätze sind direkt vor Ort (2 Stunden mit Parkscheibe).

 

Direkt neben der Ausstellung befindet sich der City-See, auf dem die Tiere in ihrem Lebensraum beobachtet werden können. Dort sind auch viele der ausgestellten Fotos entstanden.

 

Direkt neben dem Türmchen befindet sich das Skulpturenmuseum Glaskasten, welches mit Skulpturen und Medienkunst aufwartet. Auch hier ist der Eintritt frei und es gibt kostenlose Führungen. Im Nahbereich befindet sich der Skulpturenpark mit viel Kunst im öffentlichen Raum (public art).

 

Fußläufig erreichbar ist der Marler Stern, der sich gerade neu gestaltet mit neuen Outlet-Geschäften und Gastronomie Angeboten.